„Zusammenwachsen und zusammen wachsen im Landkreis Göttingen“ Marlies Dornieden mit 100% der Stimmen als CDU-Landratskandidatin nominiert

„Ein neuer Anfang“ – Mit diesem Leitbild will Marlies Dornieden erste Landrätin des Landkreises
Göttingen werden. Am 8. April 2021 wurde sie offiziell von den Mitgliedern des CDU
Kreisverbandes Göttingen mit einem eindeutigen Ergebnis von 100% Zustimmung bei den
abgegebenen Stimmen als Landratskandidatin nominiert.

„Ich bedanke mich für das große Vertrauen und den enormen Rückenwind. Ich werde weiterhin
eng mit den Menschen im Landkreis an gemeinsamen Lösungen für die Zukunft unserer Region
arbeiten“, so Dornieden. „Mir geht es nicht nur darum, dass die beiden Altkreise Osterode am
Harz und Göttingen stärker zusammenwachsen, sondern dass wir auch zusammen wachsen, also
unsere Chancen erkennen, Potentiale nutzen und stärker auf die Menschen in der Region hören,
was sie eigentlich wollen und worum es ihnen geht.“

„Marlies Dornieden ist die ideale Landrätin. Sie arbeitet insgesamt über 25 Jahre beim Landkreis
Göttingen, davon über 20 Jahre in leitenden Funktionen. Zuletzt wie bekannt als Kreisrätin und
Leiterin des Corona-Krisenstabs. Ihre Tätigkeit beim Landkreis wurde nur unterbrochen, als sie
zwischen 2011 und 2017 hauptamtliche Bürgermeisterin der Samtgemeinde Gieboldehausen war.
Neben diesen fachlich unbestritten besten Voraussetzungen ist sie aber auch sozial engagiert, nah
an den Menschen und weiß daher, was sie bewegt“, so der CDU Kreisvorsitzende und
Bundestagsabgeordnete Fritz Güntzler.

Nicht jeder sei ein Fan der Landkreisfusion von Osterode am Harz und Göttingen gewesen. In den
letzten fünf Jahren habe es viele Möglichkeiten gegeben, verlorenes Vertrauen der Menschen
zurückzugewinnen und die Weichen in der Entwicklung der Kommunen auf Zukunft zu stellen.
Vieles davon sei verpasst worden. „Ich stehe daher für einen neuen Anfang in unserem Landkreis“,
so Dornieden. „Insbesondere liegen mir wohnortnahe und bedarfsgerechte Bildungs- und
Betreuungsangebote, die Stärkung des Ehrenamts, die aktive Gestaltung des demographischen
Wandels, eine in jeglicher Hinsicht moderne digitale, kulturelle und verkehrliche Infrastruktur
sowie das Vorantreiben der Energiewende am Herzen.“

Mehr Informationen zu Marlies Dornieden und Ihrer Kampagne „Ein neuer Anfang –
Zusammenwachsen & zusammen wachsen im Landkreis Göttingen“ gibt es ab sofort auf
www.marliesdornieden.de.

20210409_Zusammenwachsen und zusammen wachsen im Landkreis Göttingen – Pressemitteilung CDU Kreisverband Göttingen (1)